Jägerkönige

seit 1951

Unsere Jägermajestät wird mit KK (Kleinkalibergewehr) aus

dem Mädchen- und Jägercorps ermittelt.

Seit 2014: Startberechtigung ab 18 Jahre

Jahr Name  
1951 Heinrich Lansmann  
1952 Fritz Pieper  
1953 Heinz Randhahn im Amtajahr abgelöst von: Hans Kluge  
1954 Gerhard Engel  
1955 Fritz Meyer  
1956 Willi Kahrens im Amtsjahr abgelöst von: Gerhard Bartels  
1957 Fritz Kranz im Amtsjahr abgelöst von: Horst Seifert  
1958 Wilfried Schulze  
1959 Walter Dörrheide  
1960 Ernst Flügge jun.  
1961 Kurt Werner  
1962 Wilbert Müller  
1963 Heinrich Winkelmann  
1964 Dieter Dörrheide  
1965 Heinrich Harms  
1966 Fritz Kahrens im Amtsjahr abgelöst von: Hans Jürgen Böse  
1967 Hans Jürgen Böse  
1968 Helmut Grimmann  
1969 Willi Hasenfuß  
1970 Otto Hasenfuß  
1971 W. Schnöckel im Amtsjahr abgelöst von: Karl-Heinz Lansmann  
1972 Günter Kelch  
1973 Klaus Schuh  
1974 Achim Bauke  
1975 Heino Dedolf  
1976 Wilhelm Melzian  
1977 Dieter Dörrheide  
1978 Joachim Reissig  
1979 Peter Albrecht  
1980 Friedrich Wilhelm Behrens  
1981 Günther Moos  
1982 Siegmund Pernau  
1983 Udo Bottin  
1984 Udo Schulze  
1985 Peter Jürgens  
1986 Martin Bottin  
1987 Jens Groeneveld  
1988 Bernd Beinhorn  
1989 Frank Gehrke  
1990 Jürgen Zinn  
1991 Frank Mosel  
1992 Friedrich Rietz  
1993 Frank Kahrens  
1994 Reinhold Brekardin  
1995 Christian Grabatsch  
1996 Reinhold Brekardin  
1997 Holger Böse  
1998 Anita Masur erste Jägerkönigin des SV Ehra
1999 Jörg Böse  
2000 Jens Böse  
2001 Mario Dörrheide  
2002 Andree Müller  
2003 Kai Hecker  
2004 Sandy Grudda  
2005 Thomas Berg  
2006 Daniel Dörrheide  
2007 Torben Dörrheide  
2008 Dennis Dietrich  Kreisjungschützenkönig
2009 Sebastian Terbrüggen  Kreisjungschützenkönig
2010 Sandra Wolter  
2011 Tamara Heeschen  
2012 Stephan Lansmann  
2013 Sascha Ulbrich  Kreisjungschützenkönig
2014 Kirsikka Macpolowski  
2015 Cindy Kahrens  
2016 Sina Dörrheide  
2017 Marvin Böhm  
2018 Kerstin Dörrheide  
2019 - 21 Jannik Keller